Montag, 18. März 2013

Darf ich vorstellen?

Mein Neuer!


Ich habe mich ja lange gewehrt....aber nun ist er doch hier eingezogen. 

Elegant in klassischem Schwarz, handlich, immer verfügbar...

Leute - na klar! Ein Kindle Paperwhite! *lach*


Ich bin echt schwer begeistert. So praktisch, ehrlich! Natürlich werde ich trotzdem weiterhin "normale" Bücher lesen, aber hier liegt doch ganz klar der Vorteil in der Handlichkeit und in der sich ständig erneuernden Liste von Ebooks, von denen recht viele auch gratis sind. Ich habe schon über 40 Bücher heruntergeladen und noch keinen Cent bezahlt. 

Es lohnt sich, täglich in den Kindle-Shop reinzuschauen. Ich geh jetzt auch mal weiter stöbern, das ein oder andere finde ich bestimmt noch. 

Eigentlich sollte ich das Schätzchen erst zum Geburtstag bekommen, aber der weltbeste Ehemann ließ sich von mir erweichen. 
Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche!
Liebe Grüße von
 

Kommentare:

  1. Da wünsche ich dir viel Spaß mit...
    Frohes Lesen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,

    mit dem Kindle kann ich mich nicht recht anfreunden. Ich finde, dass man Bücher anfassen und riechen muss - wobei mein Urlaubskoffer immer aussieht wie eine Bibliothek und ich mehr Bücher als Schuhe dabei habe.
    Vielleicht sollte ich es doch mal beschnuppern.. :)

    Deine Taufkarte unten ist übrigens klasse!

    Liebe Grüße
    Vica von 1690mm.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Wo ist der tolle Erdbeernagellack? ^^

    Zum Kindle-Schatz habe ich dich ja schon beglückwünscht. Ich mag meinen nie mehr hergeben :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare! :)