Dienstag, 13. März 2012

Vegetarischer Möhrenaufstrich


Heute habe ich mal ein Rezept für einen vegetarischen Möhrenaufstrich für euch. Schmeckt wirklich ausgezeichnet und kann auch als Dip verwendet werden. Also los:

Zutaten:

2 große Möhren
1 kleine Zwiebel
2 EL Tomatenmark
125 g Quark oder Frischkäse
Pfeffer
Salz
Kräuter nach Belieben

Und so wird´s gemacht:

Die Möhren und die Zwiebel möglichst klein schneiden und anschließend pürieren. Dann Tomatenmark, Quark/Frischkäse unterrühren und mit Pfeffer, Salz und Kräutern abschmecken. Fertig!

Na, das ist ja wohl im Nullkommanix gemacht und schmeckt auch noch großartig! Der Aufstrich hält sich im Kühlschrank ungefähr 2-3 Tage - falls ihn bis dahin niemand aufgefuttert hat.

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht euch



Und was die anderen heute so treiben, seht ihr natürlich wieder beim creadienstag.

Kommentare:

  1. Ohhh, das ist DAS Rezept für mich: ich liebe vegetarische Aufstriche, ich liebe Karotten und werde das ganz sicherlich mal ausprobieren!

    Danke, meine Liebe!

    (vielleicht sollte ich mich einfach mal ganz uneigennützig bei dir einladen, wenn es da noch mehr so leckere Sachen gibt)

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Eva, probier es aus! Hier hat der Aufstrich keine 24 Stunden überlebt. :D Och, wenn ich demnächst mein veganes Backbuch hier habe, werdet ihr sabbernd vor euren Laptops sitzen. :P

    AntwortenLöschen
  3. I'm really enjoying your recipes Blossom, thanks so much for sharing with us :) xxx

    AntwortenLöschen
  4. Hey, das sieht ja wirklich köstlich aus und klingt ganz einfach. Das trifft sich wirklich gut, denn ich hab schon länger nach einem einfachen Rezept für Möhrenaufstrich gesucht. Das wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare! :)