Mittwoch, 30. November 2011

Cake Pops

Geburtstagsfeiernachlese: die Cake Pops kamen sehr gut an. :) Ausserdem mein Beitrag zum creadienstag, auch wenn schon Mittwoch ist.





Und sind ganz einfach zu machen:


1 Rührkuchen (selbst gebacken oder gekauft) zerbröseln, mit Frischkäse verkneten, Kugeln formen.
Alles für eine Viertelstunde ins Gefrierfach, in dieser Zeit Kuvertüre schmelzen.


Dann die Kugeln auf Holz-Essstäbchen spießen, mit Kuvertüre bedecken und mit Streuseln verzieren - fertig! 
 Viel Spass beim Nachmachen, die Möglichkeiten sind grenzenlos - schaut doch auch mal bei Bakerella vorbei - da kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.









Montag, 28. November 2011

Birthday Cards

Ich hüpf heute nur mal schnell mit 2 Geburtstagskarten für ein bald 11-jähriges Zwillingspärchen rein.


 Ich wünsche euch eine tolle neue Woche!


Liebe Grüße von 
Blossom

Dienstag, 22. November 2011

Ich war mal ein Tetra-Pack

Hallo und herzlich willkommen bei mir! 

Heute ist wieder Dienstag. Die letzten beiden creadienstage habe ich leider verpasst, aber dieses Mal bin ich wieder dabei.

Heute habe ich eine kleine Anleitung für euch - aus einem Tetra-Pack entsteht eine kleine Geschenktüte.

Und so geht´s:

1. Einem Tetra-Pack eurer Wahl den Kopf abschneiden, gut ausspülen und ordentlich abtrocknen.

2. Schönes Geschenkpapier aussuchen (meins ist von Ikea) und ein ausreichend großes Stück abschnippeln.


3. Tetra-Pack von aussen schön mit Klebestift einschmieren.

4. Karton rundherum schön verkleiden, alles immer schön glattstreichen.


5. Am Boden das Geschenkpapier an den Ecken bis zum Karton einschneiden.

6. Die schmalen Seiten übereinander festkleben.

7. Dann die Kanten von den breiteren Seiten etwas abschrägen und ebenfalls festkleben. 


9. So sollte der Boden dann aussehen.



10. Dann oben an der Karton-Öffnung ebenfalls das Geschenkpapier an den Ecken einschneiden, umklappen und festkleben. 





11. So ungefähr sollte die Tüte dann von innen aussehen.

12. Die Seiten ein wenig in der Mitte falzen.


13. Löcher hineinstanzen.


14. Band hindurchziehen und die Enden verknoten.




15. Und zum Schluss ganz nach deinem Geschmack verzieren. 

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht euch


 

 Was die anderen beim creadienstag so zeigen, seht ihr hier:
 

Samstag, 19. November 2011

Harry Potter zum Geburtstag

Heute meine meine liebe "kleine" Schwester Geburtstag. Sie wünschte sich von mir "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2" auf DVD.

Den Wunsch hab ich ihr natürlich gern erfüllt, wir sind in unserer Familie alle Fans von Harry, Ron, Hermine und all den anderen tollen Figuren aus der Zaubererwelt.


Mir fiel die Wahl der passenden Papiere schwer, mit schwarz hab ich eigentlich noch nie gearbeitet. Doch weil der letzte Harry Potter-Teil doch ziemlich düster ist, habe ich mich getraut.

Das "Happy Birthday" habe ich in der passenden Schrift auf Scrapbook-Papier ausgedruckt. Dazu habe ich mit meinem ScorPal eine Schachtel gewerkelt.




Natürlich braucht man für einen netten DVD-Abend auch ein bissl Popcorn, deshalb ist es gleich mit dabei. 


Und natürlich auch noch eine passende Geburtstagskarte.

Ich hoffe, sie freut sich. 

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!
Liebe Grüße,





Sonntag, 13. November 2011

Geburtstagsvorbereitungen Part 2

Heute sind die Einladungskarten fertig geworden:











Und morgen werden sie im Kindergarten verteilt.

Ich wünsche euch eine tolle neue Woche!



Liebe Grüße!

Nur noch ein paar...

...Teelichtkarten. Dann reicht es. Versprochen! :)




Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag!


Liebe Grüße von

Samstag, 12. November 2011

Freitag, 11. November 2011

Sixpack

Nein, kein Bier.  :)


Ein "Frühstücks-Sixpack" für meine Freundin. 



Einfach einen flachen Karton mit Geschenkpapier verkleiden, Einmachgläser mit leckeren Dingen füllen und ein wenig verzieren, fertig. 











 Als Zugabe zum Geburtstagsgeld doch ganz nett, oder? 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! 

Liebe Grüße von 

Blossom

Montag, 7. November 2011

Geburtstagsvorbereitungen, Part 1

Bald wird unsere Tochter 5 Jahre alt. Es sind zwar noch rund 2 Wochen bis dahin, aber bevor ich in letzter Minute panikartig irgendwas zusammenschustere, lege ich doch einfach zwischendurch immer mal ein paar Minuten Geburtstagsvorbereitung ein.

Am Wochenende sind so diese Mitgebseltüten entstanden. Es gibt ja solche kleinen Geschenksäckchen-Vorlagen, aber die Schablone, die ich mir bestellt hatte, war für meine Zwecke einfach zu klein.

Deshalb habe ich sie kurzerhand auf doppelte Größe gebracht.


Bestempelt, coloriert und nun müssen sie nur noch befüllt werden.
Die Einladungskarten folgen morgen.

Ich wünsche euch eine schöne neue Woche! 

Liebe Grüße!