Donnerstag, 21. Juli 2011

Blumige Grüße

Ein schlichtes Kärtchen für meinen lieben Dad.
 Innen gab´s als Überraschung dann den Gutschein für den Computer-Laden. ^^



Mittwoch, 20. Juli 2011

Unglaublich

Wirklich. Unglaublich. In anderthalb Wochen feiern Tante und Onkel Silberhochzeit. Und ich? Bin beschäftigt.

Mit Aussortieren, Wegwerfen, Kleiderspendesäckepacken, Kleidersäcke für die Nichte packen, Kartons organisieren, Schränke rücken, Dinge verschenken, Dinge entsorgen, Kartons wieder auspacken, weil zu viele Bücher drin sind (= zu schwer zum Tragen für mich), Entscheidungen, Familiendinge,  Haushalt, Elternbeirat, Förderverein, Kindergarten und so weiter und so fort.



Und heute fällt mir in all dem siedendheiss ein, dass ich ja einen Quilt nähen wollte.
Zur Silberhochzeit.
Für Tante und Onkel.

Du liebe Zeit! Wann denn? Wie denn? Und überhaupt.

Egal. Eben habe ich zugeschnitten. Auf das bisschen Chaos kommt es dann ja auch nicht mehr an. Oder?

Dienstag, 5. Juli 2011

Die Kochjule

Was man nicht alles beim Entrümpeln findet...besser gesagt, dieses Buch fiel mir heute morgen in die Hand. Es stand auf einem Regal in der Küche und wurde vom Luftzug heruntergeweht.

Ich habe es mal auf einem Flohmarkt erstanden. Es ist "ein Kochbuch für kleine Hausfrauen" von einem namhaften Haferflockenhersteller und stammt aus dem Jahr 1962.

Es besticht durch lustige Bilder und bietet neben den Rezepten ("gefahrloses Kochen ohne Streichhölzer, ohne Feuer, ohne Strom") auch eine kleine Story von der Kochjule, Pummel, Teddy und der Zöpfe-Puppe.



Natürlich könnte man in der heutigen Zeit niemandem mehr mit sowas kommen. Wo bleibt denn da die Gleichberechtigung und überhaupt wird ja so ziemlich jedes Klischee bedient.


Politische Korrektheit war zu dieser Zeit auch noch nicht so gefragt und deshalb kriegt Teddy auch erstmal eine (verbale) Abreibung.


Aber zum Glück kann Jule nicht nur kochen, sondern auch Popos flicken.  (Jetzt hab ich 3x drübergelesen und jedes Mal denke ich: vergiss bloss das "L" nicht!)


Und für die ganz Harten ist auch ein bisschen Blut dabei.

Die Rezepte sind übrigens nicht zu verachten, von Birnensalat über Müsli zu Sanddornflocken ist einfach alles dabei. 

Nur "Nasse Anna" als Titel für den Ananas-Salat hätten sie sich wirklich sparen können.


Lalalalaaa....Langeweile?



Langeweile macht kreativ. Statt dösigem "auf-dem-Boden-herumliegen" kann man ja auch herumliegen und dabei was tun.

Bildchen legen, zum Beispiel. Ist schon fast meditativ und wenn man erstmal angefangen hat, kann man so schnell nicht wieder aufhören.

Hier noch ein Dreieck und dort noch eine Raute...und zack! hat man ein Kunstwerk auf dem Teppich.

Kreative Grüße von

Montag, 4. Juli 2011

Flohmarkt

Ab heute wird es hier eine neue Kategorie geben, nämlich meinen Flohmarkt.

Wie ihr wisst, werden wir in ein paar Wochen umziehen und da ich ja schlauerweise schon ein bissl aussortiert habe, möchte ich hier dann so nach und nach ein paar Sachen einstellen, die vielleicht noch in eure lieben Hände weiterwandern könnten.

Heute fange ich mit ein paar Büchern an.


"Invasion der Vampire" von Sebastian Rook. Eine dreiteilige Serie, spielt in London im Jahre 1860, ab 10 Jahre, für Jungs und Mädels gleichermaßen geeignet,  gebunden, sehr guter Zustand. Alle drei für € 5 inklusive Porto.
Wenn du die Bücher haben möchtest, schreibe einfach einen Kommentar oder eine Mail an mich. (Adresse findest du unter "About me".)

Liebe Grüße,

Sonntag, 3. Juli 2011

Schoko-Karte





Eine leckere Schoki-Karte für meinen Cousin, ohne Schnick-Schnack und so. Jungs bzw. junge Männer stehen da nicht so drauf, hab ich mir sagen lassen.
Aber da bin ich ja flexibel.
Hier nochmal geöffnet - links ist das Fach für die Schoki, rechts ist Platz für die Geburtstagsgrüße. Ich glaube zwar, er hat sich mehr über das Scheinchen gefreut, das ich später noch zur Schoki gesteckt hab, aber die Karte fand trotzdem Bewunderung.

Einen schönen Sonntag wünscht euch


Samstag, 2. Juli 2011

Nicht verzagen...

...Suchmaschine befragen.

Wie ihr seht, habe ich endlich mein Blog-Design geändert. Nachdem der Vorlagen-Designer heute zum 10. Mal "nö,hamm wa nicht, kriegen wa auch nich so schnell wieder rein" zu mir sagte, habe ich mich mal schlau gelesen und festgestellt, dass mein Feuerfuchs daran schuld war. Über den Internet-Explorer war natürlich alles kein Problem und -tadaaa- mein Blog erstrahlt in neuem Glanz.

Das war mein persönliches Erfolgserlebnis für heute und ich kann beruhigt schlafen gehen. Was auch dringend nötig ist, weil ich morgen zum Schützenfest nicht mit Augenringen erscheinen möchte.

Gute Nacht!

Früüühstück!

Guten Morgen!

Das Wetter nimmt sich ja heute eher bescheiden aus (momentan haben wir 10 Grad - es ist Juli!) und so musste ich mir ein wenig Sonne ins Haus holen.

Die leckeren sonnengereiften Kirschen aus dem Garten einer lieben Bekannten in Kombination mit rotem Traubensaft machen am Frühstückstisch gleich gute Laune. :)

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Freitag, 1. Juli 2011

Ein schönes Candy...

...gibt es bei Babydoll1962 zu gewinnen.





Und zwar eine Tasche ganz nach meinem Geschmack. :)

Auch sonst gibt es bei ihr immer jede Menge schöner Sachen zu bestaunen, schaut doch einfach mal in ihrem  Blog!

Liebe Grüße von

Vatertagskarte



Hab ganz vergessen, die diesjährige Vatertagskarte zu zeigen.

Leider nur so im Vorbeigehen fotografiert. Ich muss dringend an meiner Fotoarbeit arbeiten, habe ich festgestellt.
Was nützen die schönsten Karten, wenn sie hier nicht ordentlich rüberkommen? Na, ich werde mich demnächst mal damit beschäftigen.
Aber nicht mehr vor dem Umzug - diesen Monat beschäftige ich mich mit Kistenpacken, Ausmisten und wie ich die aussortierten Dinge am Rest der Familie vorbei in die Mülltonne schaffe.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Juli!