Donnerstag, 25. November 2010

4. Geburtstag

Unser Töchterlein wurde am Dienstag 4 Jahre alt. *schnüff*

Diesmal gab es den ersten richtigen Kindergeburtstag und ganz ehrlich, Leute - ich hab es mir schlimmer vorgestellt. :o)


Es wurde ordentlich gefuttert (bis ich dann Angst hatte, dass sämtlichen Kindern nachher die Schaumküsse wieder hochkommen, deshalb hab ich die nachher weggestellt) und gespielt, gelacht, getanzt, gesungen und Krach gemacht.
Nebenbei wurde noch das Kinderzimmer auseinander genommen, aber das habe ich erst abends gesehen.
Ich war einfach happy, dass alles so gut geklappt hat, sich niemand geprügelt oder das Inventar zerkloppt hat und dass alle Kinder fröhlich zusammen gespielt haben.


Als Mitgebsel gab es bei uns keine Tüten, sondern von mir handgefädelte Bonbonketten mit kleinen lustigen Tattoos von Jako-o. Kam sehr gut an. (Und dass mir am Abend vorher nach der dritten Kette die Finger zusammenklebten und ich sie erst nach 5 Minuten waschen wieder auseinander bekam, hab ich niemandem erzählt. *g* )

Alles in allem war es sehr easy und entspannt. Aber mit dem 5. Geburtstag kann sie sich gern noch ein wenig Zeit lassen. :o)

Kommentare:

  1. So Groß schon! Nachträglich alles Gute!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! :-) Das geht ja wirklich so wahnsinnig schnell...eben hatte ich sie noch im Tragetuch und nun fährt sie schon fast Fahrrad. *seufz*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare! :)