Dienstag, 30. November 2010

Fertig gepackt...

 
...habe ich gerade den diesjährigen Adventskalender für´s Töchterlein.
Sie bekommt 24 Pixi-Bücher (alle Second-Hand, alle in sehr gutem Zustand und teilweise auch noch schöne ältere Pixis, die Kindheitserinnerungen von mir wach werden lassen).
Alle verpackt in knuffiges rotes Geschenkpapier mit niedlichen Schneemännern. Ab morgen darf sie sich dann jeden Tag ein Päckchen aus dem Teddy-Strumpf nehmen.

Ach, Weihnachten ist mit Kindern doch gleich nochmal so schön. :o)
Liebe Grüße!
Blossom

Piep, piep.


So, die ersten 15 Weihnachtskarten sind fertig.
Als Inspiration diente mir ein winziger Vogel mit Mütze auf einem Baum in dem Buch "Mama Muh fährt Schlitten". :-)
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße von Blossom

Montag, 29. November 2010

Angekommen!

In meinem Lieblingsforum gibt es dieses Jahr ein Adventskalenderwichteln. Heute kam mein prachtvoller Kalender in einer großen Keksdose bei mir an und ich bin schon riesig gespannt auf den 1. Dezember!

Samstag, 27. November 2010

Socken, Socken, Socken

Kennt jeder: die sockenfressende Waschmaschine. Mittlerweile haben sich zwölfundfünfzig einzelne Socken angesammelt und wurden gestern unter großen Hallo ins Wohnzimmer geschüttet, um ihnen vielleicht doch ein paar zusammengehörige Paare zu entlocken.

Töchterlein nutzte die Gelegenheit, ein Sockenbad zu nehmen. :o)

Adventskranz

Unser Adventskranz 2010, relativ schlicht gehalten. Ich finde, die wunderschönen großen Zapfen wirken schon für sich.
Allerdings muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich vergessen habe, neue Kerzen zu kaufen.
Na, macht nix. :o) Es wird trotzdem gehen.

Eine wunderschöne Adventszeit wünscht euch


Blossom

Donnerstag, 25. November 2010

4. Geburtstag

Unser Töchterlein wurde am Dienstag 4 Jahre alt. *schnüff*

Diesmal gab es den ersten richtigen Kindergeburtstag und ganz ehrlich, Leute - ich hab es mir schlimmer vorgestellt. :o)


Es wurde ordentlich gefuttert (bis ich dann Angst hatte, dass sämtlichen Kindern nachher die Schaumküsse wieder hochkommen, deshalb hab ich die nachher weggestellt) und gespielt, gelacht, getanzt, gesungen und Krach gemacht.
Nebenbei wurde noch das Kinderzimmer auseinander genommen, aber das habe ich erst abends gesehen.
Ich war einfach happy, dass alles so gut geklappt hat, sich niemand geprügelt oder das Inventar zerkloppt hat und dass alle Kinder fröhlich zusammen gespielt haben.


Als Mitgebsel gab es bei uns keine Tüten, sondern von mir handgefädelte Bonbonketten mit kleinen lustigen Tattoos von Jako-o. Kam sehr gut an. (Und dass mir am Abend vorher nach der dritten Kette die Finger zusammenklebten und ich sie erst nach 5 Minuten waschen wieder auseinander bekam, hab ich niemandem erzählt. *g* )

Alles in allem war es sehr easy und entspannt. Aber mit dem 5. Geburtstag kann sie sich gern noch ein wenig Zeit lassen. :o)

Mittwoch, 24. November 2010

Ergebnis meines Patchwork-Kurses

Eine kleine Kuscheldecke für meine Tochter ist entstanden und sie liebt sie bereits heiss und innig! Den Großteil habe ich in dem Wochenend-Kurs geschafft, zu Ende gequiltet und gesäumt hab ich dann zu Hause.

Der Kurs war einfach spitzenmäßig, von 15  bis 72 Jahre war alles vertreten und die Frauen allesamt sehr sympathisch und hilfsbereit.


Ich überlege schon, ob ich mich für den nächsten Kurs im Januar anmelde... :o)