Freitag, 28. August 2009

Schmusetuch mit Tilda-Vögelchen

Ihr merkt es schon: zur Zeit nähe ich meist nur für kleine neue Erdenbürger - aber genau das macht mir besonders viel Freude. Morgen werde ich die kleine Tochter einer sehr guten Freundin kennen lernen und ich freue mich schon sehr darauf. Ich habe ihr schon 2 entzückende Bodys gekauft (mal ehrlich: die sind soooo klein - unglaublich!) und möchte ihr nun noch etwas persönliches auf den Weg geben. Schmusetücher kann man immer gebrauchen: zum Draufsabbern, Reinbeissen und Tränchen wegwischen.

Ich wollte es recht einfach halten, weil ich weiß, dass meine Freundin nicht auf Rüschen und Schnickschnack steht, sondern es (so wie ich) eher schlicht mag.

So ist dieses Schmusetuch entstanden: kleine Tilda-Vögelchen (aus Stoffen aus dem Stoffrestetauschpaket bei den Raben) auf klassischem rosa Vichy-Karo.
Mir gefällt es - dem kleinen Mädchen hoffentlich auch. ;-)

LG, Blossom

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über eure Kommentare! :)