Montag, 31. August 2009

Knöpfe aussortiert...

Puuuh, nun reicht es aber. *g*
In meinem Heimatforum machen wir gerade die Aktion "Kampf dem Alltagschaos" und für diese Woche haben wir beschlossen, täglich 5 Dinge zu finden, die wir nicht mehr brauchen und somit wegwerfen/entsorgen/verschenken.

Mehr zufälligerweise bin ich über meine inzwischen doch schon recht großzügige (2 große Ikea-Bonbongläser voll) Knopfsammlung gestossen und da fielen mir doch reichlich hässliche Knöpfe ins Auge, die ich im Leben nicht irgendwo annähen werde.

Also: wech damit! Schlussendlich sind es dann doch etwas über 1 Kilo Knöpfe geworden, die jetzt in die Tonne wandern. Hab ja so auch noch genug. Glaub ich. Oder? *malnachKnöpfengoogelngeh*

*lach* Nee, mach ich nicht. Ehrlich. Und morgen wird weiter entrümpelt.

LG, Blossom

Fliegenpilz- und Herztaschen

Für Laurix aus dem KTF sind diese Taschen, die heute auf die Reise gingen. Eine große Gretelies für Laurix und eine kleine für´s Töchterchen. Passend dazu hab ich noch 2 TaTüTas genäht und hoffe, dass alles nach ihrem Geschmack ist.



Sonntag, 30. August 2009

Holzanhänger von Laurix

Von Laurix aus dem KTF stammen diese herrlichen Holzanhänger - wunderschön, nicht wahr? Und sooo viele (irgendwie beschleicht mich das Gefühl, da haben sich noch ein paar Extra-Anhänger druntergeschmuggelt, so viele waren gar nicht ausgemacht), sie sind einfach toll. Demnächst werden wohl noch ein paar eintrudeln, wir haben nämlich unseren Tausch zwischenzeitlich noch ein bissschen erweitert. Laurix bekommt dafür von mir 2 große Gretelies und eine kleine für ihre Tochter.
Liebe Laurix, ich hab mich sehr über diesen tollen Tausch gefreut, ebenso über den wunderbaren, netten Kontakt - mit dir tausch ich gerne wieder!
Liebe Grüße von Blossom

Freitag, 28. August 2009

Schmusetuch mit Tilda-Vögelchen

Ihr merkt es schon: zur Zeit nähe ich meist nur für kleine neue Erdenbürger - aber genau das macht mir besonders viel Freude. Morgen werde ich die kleine Tochter einer sehr guten Freundin kennen lernen und ich freue mich schon sehr darauf. Ich habe ihr schon 2 entzückende Bodys gekauft (mal ehrlich: die sind soooo klein - unglaublich!) und möchte ihr nun noch etwas persönliches auf den Weg geben. Schmusetücher kann man immer gebrauchen: zum Draufsabbern, Reinbeissen und Tränchen wegwischen.

Ich wollte es recht einfach halten, weil ich weiß, dass meine Freundin nicht auf Rüschen und Schnickschnack steht, sondern es (so wie ich) eher schlicht mag.

So ist dieses Schmusetuch entstanden: kleine Tilda-Vögelchen (aus Stoffen aus dem Stoffrestetauschpaket bei den Raben) auf klassischem rosa Vichy-Karo.
Mir gefällt es - dem kleinen Mädchen hoffentlich auch. ;-)

LG, Blossom

Donnerstag, 27. August 2009

10.000 Klicks werden bei smart-girls Allerlei gefeiert

Und aus diesem Grund gibt es im Blog diese wunderschönen Dinge zu gewinnen:


Herzlichen Glückwunsch und viele weitere interessierte Leser wünsch ich dir weiterhin!

Liebe Grüße von Blossom

Mittwoch, 26. August 2009

Kleine Elfen-Kärtchen

Ein paar Elfen-Kärtchen habe ich heute gebastelt, sie sind recht klein (ca. 7 x 9,5 cm), aber für einige liebe Zeilen auf der Rückseite reicht der Platz allemal.

Dazu gibt es natürlich die passenden Umschläge.

So, jetzt werde ich mich erstmal auf den Balkon setzen und die Sonne genießen.

Ich wünsche euch allen ebenfalls einen sonnigen Tag!

LG, Blossom

Dienstag, 25. August 2009

Nadelkissen für meine Schwiegermutter

Vor einiger Zeit habe ich für meine Schwägerin ein Nadelkissen genäht. Dieses gefiel meiner Schwiegermutter so gut, dass sie auch gern eines haben wollte. Bitteschön: da ist es. :-)

Irgendwie kam mir das Nadelkissen so "nackt" vor, daher hab ich noch 2 Metall-Schmetterlinge und Efeublätter daran befestigt. (Ja, okay, ich geb´s zu: und weil ich die krumpelige Wendenaht ein bisschen verstecken will. *g*)

LG, Blossom

U-Heft-Hülle für einen kleinen Jungen

Für einen kleinen Bauchbewohner ist diese U-Heft-Hülle.

Da ich nicht so oft für Jungs nähe, fiel mir die Wahl der Stoffe schwer und bin daher bei relativ schlichten Wolken und uni-gelbem Stoff gelandet. Aber durch das Webband (aus unserem "Stoffreste-Tauschpaket" bei den Raben) und die Aufnäher wirkt die Hülle doch heiter-bunt und nicht langweilig.

Ich hoffe, der zukünftigen Mama gefällt es ebenso wie mir.

LG, Blossom

Samstag, 22. August 2009

Lesezeichen von tigerle


tigerle aus dem Kreativtauschforum hat für mich ein schönes rotes Lesezeichen gehäkelt. Sonst zieren meine Bücher immer Kassenbons von den letzten Einkäufen, doch damit ist es nun vorbei! Lieben Dank, da hat sich das Warten gelohnt. :-) tigerle bekam dafür von mir "Hello Kitty"-Anhänger.

Dufte!

Auf dem Blog von El Sapone kann man wunderbare Duftöle gewinnen, wenn man dort postet, welchen Duft man schon immer mal in einer Seife, in einer Creme oder in einer Badekugel haben wollte.

Ich mag es ja lieber fruchtig-frisch, Vanille mag ich überhaupt nicht. Eine Zeit lang waren Vanilleparfums sehr "in" und ich hab in der Zeit echt gelitten.

Ich rieche gern Green Tea, Minze, Orange, Zitrone und Lavendel. Aber auch Kaffeeduft und Schokolade. Mmmhhhmmmm...

Fliegenpilz-Häuschen


...und andere schöne Dinge gibt es bei Kreativhausen zu gewinnen, anlässlich des 1. Bloggeburtstages.
Mal schauen, ob ich vielleicht auch mal Glück habe. ;-)
LG, Blossom

Ohrkrone hat was zu feiern

Ohrkrone feiert ihren 1. Shop-Geburtstag, den 500. verkauften Artikel und den 20.000 Besucher auf ihrem Blog.

Aus diesen freudigen Anlässen verlost sie deinen Lieblingsartikel aus ihrem DaWanda-Shop - und ich sage euch, die Wahl fiel mir wirklich schwer. Ich habe ernsthaft eine halbe Stunde lang gegrübelt und schlussendlich fiel meine Wahl auf die oben gezeigte "Brüderchen-und-Schwesterchen-Kette".

Nicht nur, weil mir die Kette sowieso gefällt, sondern auch, weil ich das Märchen von Brüderchen und Schwesterchen so gern mag. Irgendwie kennt dieses Märchen kaum jemand, ich liebe es jedoch seit meiner Kindheit. Umso glücklicher bin ich, eine passende Kette gefunden zu haben.

...und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute...

:-)

Liebe FeeMail, ich wünsche dir noch viele weitere Blogbesucher, Käufer und liebe Kommentarschreiber! Bei dir schau ich immer gerne rein.

LG, Blossom

Freitag, 21. August 2009

"Mama, die knutschen!"

Andere Leute finden das Gesicht von Elvis Presley auf einer Kartoffel oder das Antlitz Jesu Christi auf einem Kartoffelchip.

Wir hingegen finden Karotten-Liebespaare in eindeutiger Stellung. Ist ja auch mal was. Kochen kann auch Spaß machen. *g*

Mittwoch, 19. August 2009

Nähkitz verlost ebenfalls


Anlässlich des 1. Blog-Geburtstags verlost das Nähkitz ein kleines Glückspaket. Wer also ein wenig Glück braucht, schaut einfach beim Nähkitz vorbei. ;-)

Hyggelig = dänisch: gemütlich

Und wieder etwas gelernt...hyggelig ist dänisch und bedeutet gemütlich! Ebenso gemütlich, aber auch interessant und lesenswert ist der gleichnamige Blog. Und zu gewinnen gibt es heuer auch etwas:



Viel Spaß beim Mitmachen!

Schmückendes zu gewinnen bei Zottelminna!

Bei Zottelminna gibt es eine tolle Verlosung! Jeder, der mitmachen möchte, sucht sich aus ihrem DaWanda- oder vondir.de-Shop ein Lieblingsteil aus und stellt es mit Foto und Link in seinem Blog ein.

Hier ist mein absoluter Favorit (obwohl es mir nicht leichtgefallen ist, die Zottelminna macht nämlich viele schöne Sachen!):


Es ist die Bettelkette "Kunterbunt" aus Zottelminnas DaWanda-Shop! Wirklich klasse, hab mich auf den ersten Blick verliebt. ;-) Bunt ist genau meine Farbe. *lach*

LG, Blossom

Meine neuen Stanzer sind da...


...und ich hab schon fleissig ausgestanzt. Einmal in Blumenform (Größe: 2") und einmal kleine Tags. Jetzt lohnt es sich endlich, dass ich so viele alte Geburtstags- und Weihnachtskarten aufgehoben habe, super Resteverwertung! Heute abend werde ich jede Menge Karten anfertigen, hier stehen noch haufenweise Geburtstage an. :-)

Montag, 17. August 2009

Stiihiiille Naaaacht, heilige Naaacht...


...*räusper*...
Ich übe schon mal. Weihnachten ist ja nicht mehr fern. Bald werden wir im Supermarkt wieder Lebkuchenherzen/-sterne/-brezeln, Schoki-Weihnachtsmänner und lecker Marzipanstollen in den Regalen finden. Was liegt also näher, als sich schon mal mit den Weihnachtsvorbereitungen zu beschäftigen? *g*
Ich geb´s zu: ich tu´s. Heute trudelte das oben gezeigte Buch bei mir ein und ich habe schon so einige Projekte ins Auge gefasst, mit denen ich Freunde und Verwandte in diesem Jahr beglücken möchte.
Ich liebe Weihnachten und kann es ab Oktober meist gar nicht mehr erwarten, die staubigen Kartons mit Deko und so weiter aus dem Keller nach oben zu schleppen. Oder schleppen zu lassen. ;-) Aber keine Bange, ich bin brav und warte ganz artig den Totensonntag ab, bevor ich die Lichterketten und Co. aufhänge.
Aber jetzt ist ja -glücklicherweise- Sommer und nun setze ich mich mit meinem Weihnachts-Tilda-Buch auf den Balkon und schlecke ein Erdbeereis.
:-D

Freitag, 14. August 2009

Für alle, die in den 70er Jahren Puppen-Mama waren...

...habe ich heute ein Schmankerl. Eine liebe Dame aus unserer Straße hat meiner Tochter die alten Puppenmöbel ihrer Kinder geschenkt.
Erst wollte ich ablehnen, als sie fragte, ob wir einen Puppenschrank und eine Wiege gebrauchen könnten, weil der Platz in unserer Winz-Wohnung doch recht begrenzt ist, aber letztendlich konnte ich doch nicht widerstehen.
Die Wiege ist natürlich im Vergleich zum Schrank recht groß und würde fast einem richtigen Baby reichen, aber die Sachen werden schon eifrig bespielt und sind mir allemal lieber als so rosa Plastikgedöns, das nach 1 Woche auseinander fällt.
Ausserdem passen sie farblich perfekt zum Holz-Puppenwagen. Dieser ist schon ca. 55 Jahre alt und wurde damals für meine Schwiegermutter gebaut. Wir haben ihn vorletztes Jahr aufgemöbelt und neu lackiert, mal sehen, ob ich davon noch ein Foto finde.
:-)




Mittwoch, 12. August 2009

Für ein kleines "Rabenbaby" ;-)

Ein kleines "Rabenmädchen" hat das Licht der Welt erblickt,
ich freue mich wirklich wahnsinnig darüber.
Morgen werde ich ein kleines Päckchen packen, unter anderem werden diese beiden Dinge darin sein: eine selbstgenähte Stoffwindel und ein Schmuse-Sabber-Draufherumkau-Tuch.

Die Stoffwindel besteht aussen aus Baumwolle, innen aus weichem Flanell und ist natürlich für die Kochwäsche geeignet. Geschlossen wird sie mit einem Klettverschluss. Damit dieser beim Waschen nicht verfusselt, hab ich einen Gegenklett eingenäht.

Das Tuch ist ein weiterer Patchwork-Versuch. Ich wollte nix rosa-farbenes nähen, nach meiner Erfahrung bekommen neugeborene Mädchen davon sowieso mehr als genug. ;-)
Und weil die Labels immer das Interessanteste am ganzen Tuch sind, hat dieses gleich mehrere.


Einige windschiefe Nähte hat dieses Stück, doch dafür habe ich mal eine wirklich gute Entschuldigung. Mein Töchterlein (wird im November drei Jahre alt) wollte für das "Bibiiii" auch was nähen. Als Kompromiss durfte sie mir dann helfen. Sieht man auch. Aber macht nix. *g*
Dafür isses garantiert mit Liebe gearbeitet. ^^


Steinsplitterohrringe...


...sowie ein weiteres Paar Ohrringe bekam ich heute von Dany185 vom KTF.

Ausgemacht waren ja eigentlich nur die Rosenquarz-Ohrringe, doch die roten haben sich als Extra einfach dazugesellt. ;-)


Liebe Dany, ganz lieben Dank für diese tollen Ohrringe, am Wochenende werden sie ihren ersten Auftritt haben.


Danke auch für den überaus netten Kontakt - mit dir tausche ich gerne wieder!

Ach ja, Dany bekam dafür übrigens die FliePi-Schlafbrille von mir.

Dienstag, 11. August 2009

Traritrara, die Post war da!

Als erstes brachte mir meine Lieblingspostfrau die rot-weiße Gretelies zurück (die mit den kurzen Henkeln) und mit der Tasche kam leckere Schokolade und Rosenanhänger zum Vorschein - liebe Puschel84, vielen herzlichen Dank!
Und im zweiten Päckchen befand sich die Tauschpost von Trinity.
Ich bekam von ihr Bodylotion mit Erdbeerduft, Handcremes, Fußcreme und einen Engelchen-Taschenbaumler. Liebe Trinity, alles duftet so wundervoll und ich freue mich sehr über die schönen Sachen! Trinity bekam von mir dafür verschiedene Marmeladen und Gelees.
Danke für den schönen Tausch und den supernetten Kontakt!



Tilda - nun auch bei mir angekommen

Hab ja lange überlegt, ob ich mir nicht doch endlich mal ein Tildabuch leisten soll.
Eigentlich bin ich ja nicht so der Mensch für Mini-Tüddeleien und Hand-Näherei...
Aber als ich dieses Büchlein in "meinem" Online-Flohmarkt sah, konnte ich nicht widerstehen.
Also werde auch ich mich in die Riege der Taschen-, Katzen- und Engelnäherinnen einreihen.
Sobald ich angefangen habe, natürlich. Wahrscheinlich werde ich erst im Herbst damit beginnen,
das ist genau das Richtige an verregneten Tagen.

Freitag, 7. August 2009

Schaumkrönchens Candy

Auch das liebe Schaumkrönchen verlost ein Blogcandy,
sie macht wirklich tolle Badezusätze - die sehen immer zum Anbeißen lecker aus! *g*

Überraschungsgewinn bei Herzens_Licht


Nina verlost auf ihrer Seite "Herzens_Licht" ein Blogcandy ohne Bild - also ein Überraschungsgewinn.
Hab gerade ein bisschen bei ihr gestöbert, sie macht wirklich schöne Sachen!

Labelmaker


Bei "Stamping Fairies" gibt es einen tollen Labelmaker inkl. 24 Tags in verschiedenen Größen zu gewinnen! Ich werd mal mein Glück versuchen.

Donnerstag, 6. August 2009

Schlafbrille


Für einen Tausch ist heute diese Schlafbrille entstanden.
Das Schnittmuster gibt es bei Frau Liebe, ich habe es allerdings ein wenig abgeändert.
Für meinen Mann werde ich auch noch eine nähen. Er ist Schichtarbeiter und wir haben leider nur so blöde Rollos, welche die Helligkeit nicht wirklich draußen lassen.
Natürlich bekommt er dann eine "Männerschlafbrille für ganze Kerle" *g* ...

Sonntag, 2. August 2009

Gretelies rot-weiß No. 2

Puschel84 war zwar über die erste Gretelies schon sehr glücklich - allerdings dachte sie auf Grund eines Missverständnisses, dass ihre Gretelies lange Träger bekommt. Das wiederum wusste ich nicht, so dass ich ihr eine Gretelies mit normal langen Henkeln schickte.
Glücklicherweise hatte ich von dem Stoff noch genügend da und nun bekommt Puschel endlich die Tasche, die sie sich vorgestellt hat. :-)