Freitag, 17. April 2009

Pilzige Schultertasche

Heute kam das wundervolle Fliegenpilz-Stöffchen bei mir an und ich musste sofort ein kleines Stück davon verarbeiten. Dieses schmückt jetzt eine große Schultertasche, die ich aus Jeans genäht habe.

Ich habe einfach ein bisschen mit dem Schnittmuster der Gretelies-Tasche gespielt. Meine Tasche ist etwas niedriger, dafür breiter gehalten und hat sehr lange Schulterriemen. Sehr praktisch für meinen ganzen Kram, den ich ja unbedingt immer dabei haben muss. ;-)
von vorne:

verziert mit Samtband und einem Pilz-Sticki


von hinten:

verziert mit einer Jeanstaschen-Appli und etwas FliePi-Webband

Kommentare:

  1. wow cool!
    der pilzstoff ist auf meiner "habenwill"-liste *g*

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, ich hoffe mal, ihr habt mir noch Pilzstoff übrig gelassen, wenn ich am nächsten Samstag den Stoffmarkt stürme :-)

    AntwortenLöschen
  3. Du, den hab ich online bestellt. ;-) Weil ich ja wohl nie in die Verlegenheit kommen werde,mal auf einen Stoffmarkt zu gehen...*wein*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare! :)